lichtfarbe steuerbar

Die besten Lampen, um eine Ausstellung im rechten Licht darzustellen

Sie suchen nach Lichtlösungen für Museen und Ausstellungen?

Es gibt eine Vielzahl an Lampen und Leuchten, die Ihre Ausstellung im rechten Licht erscheinen lassen. Es gilt die Ausstellungsobjekte originalgetreu wiederzugeben und die Qualität der eventuell schon älteren Werke dabei nicht zu beschädigen. Besonders gut wird das gewährleistet durch LED-Lampen. Je nach Kunstwerk sollte eine schwächere oder eine stärkere LED-Lampe zum Einsatz kommen. Als besonders starke LED-Lampe kommt der LED Akku Strahler in Frage.

led akku strahler

Aber auch kleinere LED-Lämpchen mit geringerer Leuchtkraft können kleinere Kunstwerke gut darstellen. Modernste Steuerungstechnik in Verbindung mit Lichtmesstechnik und Leuchtenbau sorgen innerhalb einer Ausstellung für einen gewissen „wow“-Effekt.

museumsbeleuchtung

Besonders bei der Renovierung oder Neuplanung von Ausstellungen sollten entsprechende Fachkräfte zu Rate gezogen werden, damit die Lichtplanung von Anfang an professionell umgesetzt werden kann.

Zahlreiche Künstler berichten, dass Sie Ihre Kunstwerke auch immer noch einmal bei Tageslicht betrachten, um die Wirkung anders wahrnehmen zu können. Auch dieses Licht kann mittlerweile mit LED-Lampen simuliert werden. Hierbei werden fünf verschiedene LED-Lampen kombiniert. Dadurch, dass sich das Licht vermischt, entsteht eine Tageslicht ähnliche Farbe. Es kann sogar zwischen Morgenrot und Tageslicht hin und her geswitcht werden, falls Bedarf besteht.

Diese neue Technik lässt sich ganz modern per Tablet über ein Programm steuern, so dass auch weniger technikversierte Museumsmitarbeiter diese Technik bedienen können.