musikschule jam

Vernissage „Musik im Bild“

Projekt für Kinder und Jugendliche

Die Kinder und Jugendliche der jamclub Musikschule durften sich in dem Projekt „Musik im Bild“ verwirklichen, indem sie Ihr ganz persönliches Musikempfinden tschaikowski musikBilder gemalt haben. Hierbei wurde den Kindern angeboten die Stücke des russischen Komponisten Tschaikowskij`s „Nussknacker“, Igor Strawinski`s „Feuervogel“ und Geogij Swiridow`s „Schneesturm“ per Musik Converter zu konvertieren, so dass Sie die Musik über Ihre MP3-Player hören konnten. Das persönliche Musik-Erleben und Verarbeiten stand während des Projektes im Vordergrund und die entstandenen Kunstwerke wurden in der jamclub Musikschule ausgestellt.

Förderung erhielt das Projekt von der Stadt Tübingen. Geleitet wurde das Projekt „Musik im Bild“ von Anna Arlamova, die seit über zehn Jahren bildende Kunst unterrichtet.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung hat geöffnet vom 15.09. bis zum 19.12.2014. Die Öffnungszeiten der Vernissage sind von Montag bis Donnerstag zwischen elf und achtzehn Uhr und Freitags von elf bis siebzehn Uhr. Gerne können Sie große Gruppen über das Telefon der jamclub Musikschule unter der Telefonnummer 07071-33099 anmelden. Auch über Facebook sind die Ergebnisse der Vernissage teilweise zu sehen. Rufen Sie dafür gerne die Fanpage unter

www.facebook.com/jamclub.musikschule

auf.

Sozialer Hintergrund

Der Sinn des Projektes war es das Gefühl der Kinder für Musik zu vertiefen. Über die Bilder können auch die jeweiligen Gefühle ausgedrückt werden und so der Musik ein tieferer Ausdruck verleiht werden. Desweiteren hilft es sozial schwachen Kindern Ihren Gefühlen Ausdruck zu verleihen und so zu einem größeren Akzeptanzgefühl in der Gesellschaft zu kommen.